Früh beginnt der Donnerstag für unsere Kameraden. Kurz nach 4 Uhr reißen uns Meldeempfänger, Sirene und Handy aus dem Schlaf. Der gemeldete Scheunenbrand stellte sich als brennender Unrat heraus.
Mit uns im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Großharthau, Bühlau, Schmiedefeld und Frankenthal.

Kameraden Seeligstadt: 17

Ende des Einsatzes: 04:30 Uhr