Heute am 30.08.2020 wurden wir 3:28 Uhr zu einem Einsatz Brand Container alarmiert. Nach der erster Lageerkundung stellte sich heraus, es steht ein Holzschauer von ca. 10×10 m in Vollbrand. Sofort bauten wir eine Wasserversorgung auf und begannen mit ersten Löscharbeiten, anschließend wurde eine zweite Wasserversorgung aus der Röder aufgebaut. Dank der mobilen Staubstufe ist es trotz Niedrigwasser gelungen eine stetige Löschwasserversorgung aufrecht zu erhalten. Nach 3 Stunden andauernden Löscharbeiten konnte der Brand als gelöscht gemeldet werden und es waren nur noch Restarbeiten nötig. Mit im Einsatz waren die Feuerwehren Großharthau und Schmiedefeld sowie die Polizei.

Mannschaftsstärke: 1:20

Dauer: 4 Stunden