Heute kam es aufgrund des Sturmtiefs „Ignatz“ wetterbedingt zu einem deutlich erhöhten Einsatzaufkommen. Um die Leitstelle zu entlasten, besetzten der Wirkungskreis Bischofwerda um 13:22 Uhr die Ortsfeste Landfunkstelle im Gerätehaus Bischofswerda.

Wir wurden um 14:02 Uhr alarmiert bis 18:02 Uhr insgesamt 4 wetterbedingte Einsätze wurden in der Ortslage Seeligstadt durch uns abgearbeitet.

Dauer:                                    ca. 4 Stunde

Kräfte/Mittel:             Feuerwehr Seeligstadt – TSF-W/Z, Feuerwehr Seeligstadt – MTW